Facebook KjG Mainz

Der KjG Ober - Erlenbach Newsletter:

Immer auf dem laufenden bleiben was die KjG Ober-Erlenbach angeht? Einfach hier Email Adresse eintragen und Blogeinträge bequem in das elektronische Postfach geliefert bekommen!

Unser Newsletter informiert dich über aktuelle Themen aus unserem Vereinsleben und über die Kinderfreizeit. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, der statistischen Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten, erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.


Anstehende Termine:

Kinderfreizeit 2023


23. Juli bis 2. August


Hier klicken zum Anmelden



Kinderfreizeit 2024


11. August, 2024 bis 21. August, 2024


Achtung: neuer Zeitraum (Ferienwoche 5+6)





Für die KjG Ober-Erlenbach spenden:

Unsere Kontodaten:
Kontoinhaber: Katholische Junge Gemeinde Ober-Erlenbach
IBAN: DE60 5125 0000 0026 4391 24
BIC: HELADEF1TSK


Autor

Dienstag, 2. Juli 2019 um 11:51 | von: Johanna | gepostet in: Allgemeines


Tagebucheintrag, Tag 2

(Heute verfasst von den Skihasen und einem Abfahrtsläufer)

Heute war ein super Tag!
Zu Beginn des Tages gab es Frühstück.
Danach hatten wir etwas Zeit für uns aber dann ging es auch schon spannend im Programm weiter.
Mit einer lustigen Lagerolympiade, welche aus 17 winterlichen Stationen bestand, hatten wir großen Spaß in altersgemischten Gruppen.
Von der Station “In der Wichtelfabrik” (Brezelschnappen) bis zum “Schneeballzielwurf”, bei der es darum ging, einer der Gruppenleiterin einen nassen Schwamm ins Gesicht zu werfen, war alles dabei.
Mit ausreichend Hunger ging es dann zum Mittagessen. Es gab Nudeln mit einer leckeren Soßenauswahl.
Direkt danach starteten wir das Spiel “Capture the Flag”. Dabei geht es darum, die gegnerische Mannschaft mit Wasserpistolen abzuschießen und deren Flagge zu erobern. Schon bald darauf gab es Abendbrot.
Als wir gestärkt waren, haben wir angefangen, für einen kommenden Tag den Tauschmarkt vorzubereiten. Was genau, könnt ihr dann in einem kommenden Blogeintrag lesen!

Liebe Grüße nach Ober-Erlenbach
Nele, Lara, Maya, Malina, Leonie und Julian



Autor

Montag, 1. Juli 2019 um 10:44 | von: Marie | gepostet in: Allgemeines


Tag 0 und Tag 1

Unser Samstag:

Auch dieses Jahr führen wir Gruppenleiter wieder bereits samstags mit einem voll gepackten Sprinter und den Pfarrbus ins Lager um dort noch die finalen Vorbereitungen für die diesjährige Kinderfreizeit zu erledigen.
Das Lager würde mottogetreu geschmückt, Lichterketten aufgegangen und organisatorisches geklärt.
Jetzt warten wir auf die Kinder und freuen uns schon sehr auf 10 wunderbare und hoffentlich sonnige Tage!
Eure Gruppenleiter

Unser Sonntag:
53 Kinder kamen heute in Fischbach an,
begrüßt wurden sie von Nikolaus und Weihnachtsmann .
Die Betten wurden bezogen und das Lager erkundet,
das Abendessen hat jedem gemundet.
Wir haben uns kennengelernt und den Clubtanz getanzt,
dann hat sich jede Gruppe in ihre Betten verschanzt.
Ob Elsa, Olaf oder Väterchen Frost,
Winter in Fischbach und ab geht die Post.
Ob zu Fuß, auf dem Schlitten oder den Ski,
dieses Jahr haben wir Spaß wie noch nie!
Wir GLs sind uns sicher: Das wird ‘ne wunderbare Zeit
und sind gespannt, ob es in den nächsten Tagen schneit.



Autor

Donnerstag, 7. März 2019 um 22:44 | von: Tom | gepostet in: Allgemeines


Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst am 16.03.2019

 



Autor

Montag, 3. Dezember 2018 um 20:45 | von: Saskia | gepostet in: Allgemeines


Kinderfreizeit 2019…

…noch sind Plätze frei. Meldet euch an und startet eure Sommerferien mit 10 Tagen Gaudi.



Autor

Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 0:03 | von: Jonas | gepostet in: Allgemeines, Ober-Erlenbach


Herzliche Einladung zum JuGo am 20. Oktober



Autor

Sonntag, 23. September 2018 um 16:41 | von: Jonas | gepostet in: Allgemeines


Glanzvoller Auftritt der Erlenbacher KjG

Rund ging es gestern mal wieder beim Kampf um die goldene Ananas in Groß-Zimmern beim alljährlichen Fußballturnier der KjG!
Ober-Erlenbach als Titelverteidiger ging als Favorit mit ins Rennen. Mit insgesamt acht Teams war die Konkurrenz allerdings deutlich stärker als im letzten Jahr. Nach sechs Siegen und einem Unentschieden kam es zu guter Letzt zu einem turbulenten Entscheidungsspiel zwischen OE und der KJ Nackenheim. In diesem mussten wir leider unsere erste knappe Niederlage einstecken. Viel Spaß hat es uns trotzdem gemacht. Nächstes Jahr heißt dann die Mission: Rückkehr der Trophäe in die Heimat!😁

 



Autor

Samstag, 7. Juli 2018 um 12:01 | von: Sandra | gepostet in: Allgemeines, Kinderfreizeit


Eine Ära geht zu Ende

Puh – geschafft. 112kg Fleisch, 910 aufgeschnittene Brötchen, 4800 gespülte Teller und Tassen, 10 Tage Kinderfreizeit später. Die Freizeit steckt uns noch ganz schön in den Knochen. Der Käs’ ist gegessen – die Wurst auch. Und wir schauen zurück auf unsere erste Kinderfreizeit in neuer Rolle: vom Gruppenleiter zum Küchenteam! Vor allem aber wollen wir uns im Nachgang der Freizeit noch einmal bei unserem alten Küchenteam bedanken, die uns jahrelang auf höchstem Niveau bekocht und kulinarisch verwöhnt haben.

Danke Rita, Jürgen & Norbert! Ihr habt uns über Jahre hinweg immer mit Rat und Tat beiseite gestanden, ein offenes Ohr gehabt und uns nun große Fußstapfen hinterlassen, die es auszufüllen gilt. Der Herausforderung stellen wir uns gerne. Wir sind das neue Team in der Küche: Saskia, Sandra, Domi, Simon und Josch. Wir freuen uns auf viele weitere Schnitzel zum Panieren, Tomattenbuttern und darauf einen Klops nach dem anderen zu bringen.

 



Autor

Samstag, 23. Juni 2018 um 23:27 | von: Tobi | gepostet in: Allgemeines


Tagebucheintrag, Tag 0: Aufbau und Erwarten

Morgen kommen sie schon! Deswegen haben wir eifrig heute Zelte aufgebaut und für unser Motto geschmückt. Abgerundet wurde dies von leckeren Käsespätzle zubereitet von unserem Küchenteam.

Wir hoffen ihr freut euch genauso auf die kommende Freizeit!



Autor

Sonntag, 11. März 2018 um 12:51 | von: Lisa | gepostet in: Allgemeines


Ist da jemand?

Vielleicht kennt ihr das auch, dass euch alles schwer fällt und ihr nicht weiter wisst und euch unsicher seid, an wen ihr euch mit euren Sorgen wenden sollt. Ihr fühlt euch einsam und fragt euch: “Ist da noch jemand?” Diese Frage haben wir uns in unserem Jugendgottesdienst auch gestellt und ein spannendes Experiment gemacht. Die Kinder und Jugendlichen haben jeder ein Glas mit Salzwasser und einem Löffel bekommen und sollten nun versuchen, das Salz aus dem Wasser an verschiedenen Stellen zu schmecken.Vergleichen wir Gott mit dem Salz, dann stellen wir fest, dass er unsichtbar und doch überall sein kann. Ja, da ist noch jemand. Geht es uns nicht gut und sind wir nicht stark genug, um selbst für uns zu kämpfen, können wir darauf vertrauen, dass Gott an unserer Seite ist und uns nicht verlässt.

IMG-20180310-WA0004



Autor

Samstag, 3. März 2018 um 17:02 | von: Jonas | gepostet in: Allgemeines


KjG OE und BV erstmals seit Jahren wieder gemeinsam auf der DiKo!

Es ist mal wieder soweit: Das erste März-Wochenende im Jahr! Und das bedeutet? Ja richtig! Diözesankonferenz im wunderbaren Jugendhaus Don Bosco in Mainz. Freitagnachmittag ging es los für die vierköpfige Delegation aus dem Dekanat Wetterau-West. Diesem gehört neben der KjG Ober-Erlenbach auch noch die KjG Bad Vilbel an.
Und ja! Dieses Jahr haben wir es tatsächlich geschafft und Vertreter aus beiden Pfarreien entsendet. Von unserer Pfarrei reisten Bernd und ich an, aus Bad Vilbel Daniel und Patrick.
Nachdem wir Freitagnachmittag wohlbehalten in den Räumlichkeiten angekommen waren, gab es zunächst einmal Abendessen. Danach erfolgte die offizielle Eröffnung der Konferenz durch die Überprüfung der Beschlussfähigkeit und die Diözesanleitungen (DL) berichteten über ihre Tätigkeiten des vergangenen Jahres. Im Anschluss ließen wir den Abend locker und gemütlich ausklingen. Dabei ging es laut und fröhlich zu.
Heute morgen klingelte dann um 8 Uhr der Wecker und die Konferenz startete um 9 Uhr in den zweiten Tag: Erst berichtete dann noch der Diözesanaussschuss (DA) über diverse Tätigkeiten und Beschlüsse. Dann wurde die finanzielle Lage im Finanzbericht geschildert und es gab einen Studienteil, in dem verschiedene Vorschläge für ein Jahresthema in der Diözese Mainz näher bearbeitet wurden.
Heute Abend steht noch ein Gottesdienst auf dem Tagesprogramm und die Verabschiedung einiger KjGler aus ihren Ämtern auf Diözesanebene.
Morgen geht es dann nochmal in die heiße Phase, wenn verschiedene Ämter neu besetzt werden und die Wahlen stattfinden.
Insgesamt lässt sich sagen, dass sich die Delegationen aus Bad Vilbel und Ober-Erlenbach prächtig miteinander verstehen. Es geht munter, anregend und deutlich lebhafter an unserem Tisch zu, als in den letzten Jahren. Die Beteiligung unseres Dekanats innerhalb der Konferenz ist dementsprechend als rege zu bezeichnen.

Interesse geweckt? Oder Verständnisfragen zu unseren Tätigkeiten auf Diözesanebene?
Schreibt uns gerne eine Nachricht an info@kjg-obererlenbach.de.
Oder sprecht uns persönlich an. Wir stehen euch gerne Rede und Antwort. ;-)

IMG-20180303-WA0003IMG-20180302-WA0016IMG-20180302-WA0012

 

 



Vorherige Seite - Nächste Seite